About

Programm

Bewerbung

Geschichte & Herkunft

37 jährige Tradition

img

Prof. Teresa Nawrot

Gründerin der Reduta Schauspielschule Berlin

Es gibt Menschen in der Geschichte, die außergewöhnliche Höhen erreichen, auf dem Boden bleiben und trotzdem versuchen, die Welt zu verändern.

Teresa Nawrot, die polnische Schauspielerin, gründete 1983 die „Reduta Berlin Schauspielschule für Film und Theater“, die 2020 unter zusätzlicher Leitung von Gregor Fitio in die "Akademie für Schauspiel und Film" umgewandelt wurde.

Nach ihrem Studium, bekam Nawrot ein Angebot von Jezy Grotowski, in seinem Ensemble zu spielen. Sie bereiste mit ihm die ganze Welt, spielte wiederhohlt in Italien, Frankreich und Amerika. 14 Jahre arbeitete sie mit Jerzy Grotowski, war mehrere Jahre als Assistentin und Beraterin tätig an seiner Seite.

Seit mehreren Jahrzehnten unterrichtet Teresa Nawrot Grotowskis Schauspiel-Methode in der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre hat sie Grotowskis Methode weiterentwickelt und zur "Nawrot-Methode" verfeinert die sich optimal am Theater aber auch in Film und Fernshen anwenden lässt.

In der Akademie für Schauspiel und Film lehrt sie seit nunmehr über 35 Jahren Grotowskis Schauspieltechnik und Philosophie des „Teatr Laboratorium". Sie ist das einzige noch lebende Mitglied dieses Ensembles und eine Legende der internationalen Theaterwelt.

img

Gregor Fitio, Geschäftsführer der "Akademie für Schauspiel und Film"

Umstrukturierung zur "Akademie für Schauspiel und Film"

2019 schloss sich der Unternehmer Gregor Fitio als Geschäftsführer der Schule an. "Wir wollen die deutsche Schauspielschulform revolutionieren!" Es wird von nun an nicht nur Theater und Film gelehrt, es gibt auch weitere Wahlfächer, die das Studium der Studenten in eine ganz eigene und individuelle Richtung lenkt.

Heute ist die Reduta ("Schutzwall") ein Ort für junge Talente, die zu erfahrenen Schauspielerinnen und Schauspielern heranwachsen.

Die Akademie für Schauspiel und Film Reduta Berlin besteht seit über 35 Jahren und ist eine der ältesten freien Schauspielschulen Deutschlands.

1983 wird die Reduta Berlin von Teresa Nawrot gegründet.

1993 gründet Teresa Nawrot zusätzlich mit ihrem damaligen Mann die Berliner Schauspielschule.

2019 wird Gregor Fitio neben Teresa Nawrot zum Teilhaber und Geschäftsführer.

2020 wird die Reduta Berlin zur Akademie für Schauspiel und Film umstrukturiert.

img

Blick auf die Räume der "Akademie für Schauspiel und Film"